Querdenker verabschieden sich zunehmend von der Demokratie!

Trotz weitergehender Verbote haben sich am letzten Wochenende einige Tausend sogenannte „Querdenker“ an verschiedenen Orten in Berlin versammelt, um ohne Masken und ohne Abstandsregeln gezielt Ordnungskräfte und Polizisten zu provozieren. Nach Polizeiangaben gab es Versuche, zahlreiche Absperrungen zu durchbrechen. Gemeinsam mit Verschwörungstheoretikern und Rechtsextremen machen sie unsere freitheitliche Demokratie verächtlich und verunglimpfen unsere Regierung und viele unserer gewählten Politikerinnen und Politiker!

Dies hat mit dem im Grundgesetz verbrieften Demonstrationsrecht nichts mehr zu tun! Wer offen zum Widerstand gegen unsere Demokratie und unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung aufruft, hat den Boden des Grundgesetzes längst verlassen. Die schamlose Missachtung der Corona- und Abstandsregeln gefährdet zudem die Gesundheit und das Leben Tausender von Menschen!
Mit diesen sogenannten „Querdenkern“ wollen wir nichts zu tun haben! Wir stellen uns schützend vor unsere Demokratie, vor unsere Polizei und vor unser Grundgesetz!

Dafür erheben wir unsere Stimme – immer wieder! Und wir bitten alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, dies mit ihrer Stimme und ihrer Unterstützung in den sozialen Netzwerken auch zu tun! Weitere Infos unter www.demokratie-schuetzen.de

Veröffentlicht in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.